Übersicht

Presse

Eine Waldkita für Neuberg? Schachtner und Degen informieren sich über Ronneburger Waldkitagruppen

Seit einigen Jahren entstehen vielerorts neue Waldkindergärten. Auch die Neuberger Sozialdemokraten haben sich mit dem Thema beschäftigt, insbesondere da angesichts neu entstehender Wohngebiete voraussichtlich der Bedarf nach Kinderbetreuungsplätzen steigen wird. Aus diesem Grund besuchten Neubergs SPD-Bürgermeisterkandidat Jörn Schachtner zusammen mit…

SPD besucht Neuberger Betriebe – Heute: Luisenhof

Wie geht es den Neuberger Betrieben in Zeiten von Corona? Dieser Frage geht die SPD Neuberg derzeit nach und besucht dafür auch die Unternehmen im Ort. Für den Sophienhof und den Luisenhof war die Corona-Pandemie nicht das einzige Unglück…

SPD besucht Neuberger Gastronomie – Heute: Valle dei Templi

Manchmal ist Ideenreichtum gefragt – derzeit mehr denn je. Viele Betriebe mussten sich bedingt durch das Corona-Virus umstellen, um weiterarbeiten zu können. Deshalb informiert sich die Neuberger SPD bei den ortsansässigen Gastronomen über die Situation und hilft bei der Organisation…

Jörn Schachtner als Bürgermeisterkandidat nominiert

Die Mitglieder der SPD Neuberg haben entschieden, wen sie ins Rennen um das Bürgermeisteramt schicken. Am Donnerstagabend nominierten sie Jörn Schachtner bei ihrer Mitgliederversammlung in der Seniorendependance einstimmig bei einer Enthaltung als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 25. Oktober.

Schwarz-Grüne PR mit Geld der Kommunen

Ab nächstem Jahr könnten die Kommunen in Hessen deutlich mehr Geld in der Kasse haben. Ab dann müssen sie nämlich nicht mehr 29 Prozent ihrer Gewerbesteuereinnahmen für den Aufbau Ost abführen. Das hat bei der hessischen Landesregierung wieder Begehrlichkeiten geweckt, vermuten die Neuberger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten.

Rosen und Infos zum Frauentag

Seit 100 Jahren dürfen Frauen wählen. In Sachen Gleichstellung reicht das jedoch nicht, daher machte die SPD Neuberg am Weltfrauentag mit Rosen und Infoflyern auf noch immer bestehende Unterschiede aufmerksam. Gesellschaftspolitisches Engagement, Mut und Zusammenhalt – national und international. Darum…

SPD Neuberg unterstützt Bürgerbegehren

Für das durch die Initiatoren Norbert Scheffzik, Uwe Reifenberger und Gerhard Bänsch nun gestartete Bürgerbegehren zur Durchführung eines Bürgerentscheids um die „Fusionsfrage“ mit Erlensee hat die SPD Neuberg ihre Unterstützung zugesagt. „Man kann ja für oder gegen den Zusammenschluss mit…

Bürger bleiben ungehört – Fusionspläne begraben

Mit den Stimmen von CDU, Grünen und Neuberger Liste wurde der Fusionsprozess am Mittwoch in der Gemeindevertretersitzung begraben, noch bevor er richtig Fahrt aufnehmen konnte. „Wir reden heute Abend nicht über eine Abstimmung für oder gegen eine Fusion mit der…

Weg für Bürgerentscheid freimachen

Am 23. Januar müssen die Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter entscheiden, ob die Idee der Fusion mit der Stadt Erlensee weiterverfolgt wird und der Weg für einen Bürgerentscheid geebnet wird oder nicht. Für die Vorsitzenden der SPD-Neuberg, Yasmin Schilling und Michèle Richter,…